Bananen Brot


aktive Zubereitungszeit

ca. 15 min.

 

passive Zubereitungszeit

ca. 15 min.

 

Haltbarkeit

ca. 4-5 Tage im Kühlschrank

 

Zutaten

 

  • 1/2 Tasse Kokosmehl
  • 1/4 Tasse Mandelmehl
  • 2 reife mittel große Bananen
  • 5-6 getrocknete Datteln (kommt darauf an wie süss Ihr es gerne hättet)
  • 4 Eier
  • 2 gehäufte EL Backkakao
  • 1 TL Backpulver (vorzugsweise Weinsteinpulver)

Küchen Accessoires

 

  • Backpapier
  • Rührschüssel
  • Mixstab
  • Kastenform oder Auflaufform


Zubereitung

Die Bananen und die Datteln in kleine Stückchen schneiden – das macht die Arbeit für Euren Mixstab leichter. Dann die restlichen Zutaten in die Schüssel geben und mixen bis eine homogene Masse entsteht.

 

Anschließend entweder die Backform gut mit Koksöl einfetten oder mit Backpapier auslegen (so bleibt sicher nichts kleben) und den Teig einfüllen. Wer mag kann das Bananenbrot noch mit Bananenscheiben oder Walnüssen garnieren.

Jetzt das gute Stück für ca. 50 min, im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen, backen. Zur Sicherheit könnt Ihr mit einem Holzstäbchen testen ob das Brot fertig ist: wenn nichts am Stäbchen hängen bleibt – ist das Bananenbrot fertig. Die Backzeit ist ein ‘in etwa’ weil das auch von der Größe der Bananen abhängt. (Je größer die Bananen, desto länger ist die Backzeit)

Und jetzt? Genießen!!!



Hast Du das Rezept ausprobiert? Dann lass mir doch einen Kommentar da und teile das auf Foto auf instagram mit dem #fitclubrv und #fitclublovesfood!